Spielanleitung

Die Schwarze Fabrik ist eine begehbare, veränderbare Skulptur, die aus 70 Elementen besteht. Es sind schwarz-orange Luftpolster – nicht so leicht wie Luft, aber trotzdem ganz einfach zu bewegen, stapeln, verbinden, verstecken. An fünf Umbau-Tagen wird die Fabrik neu Zusammengesetzt – ganz nach euren Vorstellungen! An jedem Umbau-Tag steht eine andere Art von Fabrik im Fokus. Die Termine findet ihr auf der Startseite und im Menü "Termine" ganz oben.

Image

Zum Start des Spiels lernt ihr, wie man mit den zwei mal ein Meter großen Luftpolstern umgeht und sie zu gigantischen Konstruktionen verbindet. Für die folgenden Umbau-Tage – der Fabrik für Unruhe, der Fabrik für Freundschaften, der Fabrik für Reichtum und der Fabrik für Zerstreuung – könnt ihr zuhause Modelle bauen und online entscheiden, welcher Modell-Entwurf in die Endauswahl für den Umbau kommt.

Auch, wenn ihr den Auftakt verpasst habt: Kommt einfach zu einem der Umbau-Tage vorbei. Ihr könnt jederzeit einsteigen!

Entwerfen

In der dezentrale könnt ihr euch ab dem 13. September Baukarten abholen, aus denen ihr wie bei einer Bierdeckelburg oder einem Kartenhaus eigene Fabrik-Modelle zusammensetzen könnt. Zu den Baukarten bekommt ihr schwarze Klebe-Verbinder, um eurer Konstruktion Stabilität zu verleihen. Lest euch die Beschreibung der Fabrik für die jeweiligen Umbau-Tage durch. Hier findet ihr auch wichtige Details zum Modell-Bau. Dann geht's los!

Hier seht ihr ein Modell der Fabrik, den Prototypen: Die Schwarze Fabrik. Sie wird als erstes an der dezentrale entstehen.
Image

Diskutieren und Abstimmen

Sobald ihr eurer Modell fertig habt, macht Fotos! Ihr könnt auch Videos verlinken, in denen ihr euer Fabrik-Modell erklärt. Klickt von der Startseite auf den jeweiligen Umbau-Tag und dann auf "Entwirf deine Fabrik", um euer Model einzureichen. Schaut euch auch die Modelle der anderen Spieler an, kommentiert und bewertet sie von 1 bis 5 Sterne. Ihr könnt euren Namen auf der Website frei wählen und jederzeit ändern. Aber Achtung: Die Namen sind nicht geschützt, können nachgemacht, geklaut, doppelt vergeben werden.

Bauen

An den fünf Umbau-Tagen heißt es Hand anlegen! Die drei Modelle mit der höchsten Bewertung kommen in die End-Auswahl für den Aufbau in echt und riesengroß. Gemeinsam stimmen wir vor Ort darüber ab, welches der drei Fabrik-Modelle gebaut werden soll. Aber Achtung: Kein Modell ist perfekt, so dass wir das Sieger-Modell gemeinsam ergänzen und erweitern.

ImageImage

Gewinnen

Für die Teilnahme am Spiel erhaltet ihr Punkte – online, wenn ihr ein Modell zur Abstimmung einreicht, wenn euer Modell besonders erfolgreich in der Abstimmung abschneidet – und vor Ort, wenn ihr beim Umbau mithelft, Fotos hochladet oder bei einer der geheimen Spezialmissionen während des Umbaus gewinnt.